Angenehme Akustik

Um die eigene Schwimmhalle als angenehmen Wellnessraum genießen zu können, muss auch die Akustik stimmen.

Das Maß dafür ist die so genannte Nachhallzeit in Sekunden. Sie gibt an wie lange ein Ton im Raum nachklingt. Als Optimal-Wert für Wellnessräume ist der Bereich von 1,5 bis 1,8 Sekunden anzusehen.

Ist die Nachhallzeit deutlich länger, wird es im Raum halliger und bei kürzeren Zeiten eher dumpfer, was auch nicht angenehm ist.

Mit dem ISO-PLUS-SYSTEM werden in der Regel die Optimalwerte erreicht, ohne dass zusätzliche Akustik-Maßnahmen notwendig sind. Entsprechende Messungen haben dies bestätigt. Dabei kommt es immer auch auf die Raumgröße und Raumgeometrie an sowie den Boden-Glasflächen-Anteil. Der ISO-Beratungs-Service beinhaltet auch die individuelle Einschätzung der zu erwartenden Nachhallzeit. Diese wird anhand von Plan und Schnitt der Schwimmhalle vorgenommen und kann kostenlos abgerufen werden.

Diesen Beitrag teilen


Open chat