• HP-4.jpg
    Schwimmhallen sicher ausbauen

 

Intergrierte Beleuchtung im ISO-PLUS-SYSTEM

In Verbindung mit dem ISO-PLUS-SYSTEM kann grundsätzlich jede gewünschte Beleuchtungs-Stimmung realisiert werden. 

Die meistgewünschte Beleuchtung wird über die abgehängte Decke mit indirekter Beleuchtung und Downlights über dem Beckenumgang realisiert.

Bei geringer Raumhöhe kann die Beleuchtung auch in die Dämmstoffebene montiert werden. Dazu gibt es die verschiedenen Spezialprodukte, die speziell für den Einsatz in Schwimmhallen entwickelt wurden.

  • SH-LED-Decke_P1602.JPG

    Stimmungsvolle Beleuchtung in die Dämmebene integriert

  • Lichtbox_360.jpg

    ISO-Lichtbox

  • LBox.jpg

    Integrierter Strahler in der ISO-Lichtbox

  • LED-Schiene DE.jpg

    ISO-LED-Schiene (Decke)

  • LED_Wand-M600.jpg

    ISO-LED-Schiene (Wand)

  • LED-WA1-600.jpg

    ISO-LED-Schiene (Wand) Eckausbildung

  • LED-WA-600.jpg

    ISO-LED-Schiene (Wand)

Sortiment:

ISO-Lichtbox

Für Einbauleuchten, die in die Wärmedämmung der Decke eingebaut werden.Mindest-Dämmstoffdicke 80 mm. Der Lochdurchmesser kann selbst bestimmt bzw. hergestellt werden. Für diese Lösung sollte sicherheitshalber der genaue Deckenaufbau mit dem ISO-Anwendungsberater geklärt werden.

ISO-Lichtbox-Deckel

Stabile Halterung für Einbau-Strahler auf Putzniveau wenn in der Decke bereits Lampenkästen sind.

Dämmstoffdicke: 30 mm

ISO-LED-Schiene (Decke)

Weiß beschichtetes Alu-Spezial-Profil mit Putz-Abziehkante für Schwimmhallen-Decken zur Aufnahme eines LED-Lichtbandes als umlaufende indirekte Beleuchtung. Speziell für die Befestigung an einem Höhen-Absatz von 5 cm..

ISO-LED-Schiene (Wand)
Weiß beschichtetes Alu-Spezial-Profil mit Putz-Abziehkante fertig mit EPS-Dämmstoff montiert für Schwimmhallen-Wände zur Aufnahme eines LED-Lichtbandes als umlaufende indirekte Beleuchtung entlang der Wand-Decken-Kante oder zur Betonung einer Wand.