ISO-PLUS-SYSTEM
 
 

 

ISO-PLUS-Mobile
Smartphone-Version

homeförderung

 

KfW fördert einzelne Dämm-Maßnahmen

 

Über die Einzelmaßnahmenförderung der KfW profitieren auch die, die zunächst nur einzelne Bereiche energetisch sanieren möchten.

Programme 152 und 430

Für Eigentümer von Ein- und Zweifamilienhäuser, die keine Komplettsanierung planen, sind die KfW-Förderprogramme 152 und 430 interessant. Diese Programme fördern bestimmte Einzelmaßnahmen und Maßnahmenpakete entweder mit zinsgünstige Kreditenoder mit Zuschüssen. Voraussetzungist, dass die Energieeffizienz des Wohnraums über gesetzliche Anforderung hinaus verbessert wird.

Förderfähige Einzelmaßnahmen im Sinne der Programme sind u.a. Dämmung von Wänden, Dach oder

Wärmedämmung in Schwimmhallen

Nachträgliche Wärmedämmung einer Schwimmhalle mit dem ISO-PLUS-SYSTEM bringt hohe Energieeinsparung und deutlich mehr Behaglichkeit im Raum. Alles was dabei wichtig ist gibt es hier.

Geschossdecken.

Die KfW empfiehlt zuerst eine umfassende Energieberatung zu Ihrer Immobilie in Anspruch zu nehmen. Diese fördert das Bundesamt für Wirtschafts- und Ausfuhrkontrolle (BAFA) im Rahmen der "Vor-Ort-Beratung" mit attraktiven Zuschüssen. Die Beantragung der Förderung übernimmt Ihr Energieberater selbst. Sprechen Sie ihn einfach darauf an.

Einen qualifizierten Energieberater finden Sie auf der Expertenliste für Förderprogramme des Bundes unter www.energie-effizienz-experten.de.

Außerdem bieten auch die Verbraucherzentralen geförderte Energieberatungen an.

Eine feste Voraussetzung für unsere Förderung ist die Einbindung eines Sachverständigen für

  • die Erstellung des Sanierungskonzepts und
  • die anschließende Baubegleitung.

So werden Bauschäden infolge mangelnder Bauplanung und –ausführung vermieden und die energetischen Sanierungsmaßnahmen führen zum gewünschten Ergebnis.

Wählen Sie einen Sachverständigen aus der Expertenliste für Förderprogramme des Bundes unter www.energie-effizienz-experten.de. Das kann, aber muss nicht derselbe Energieberater wie oben sein.

Von Ihrem Sachverständigen erfahren Sie, wie Sie die Energieeffizienz Ihrer Immobilie verbessern können. Außerdem berät er Sie bei der Auswahl der richtigen Maßnahmen. Er sagt Ihnen, ob Ihr Vorhaben bei uns förderfähig ist und erstellt die "Online-Bestätigung zum Antrag", die Sie für die Beantragung der KfW-Fördermittel benötigen.


 

 

 

 

© ISO GmbH zurück  |  home